Krümelkiste MG

Aktueller Kursplan und Philosophie
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:00
7-12 Monate
08:50
09:50
mit Julia
12-18 Monate
08:50
09:50
mit Julia
12-18 MonateAUSGEBUCHT
18-24 Monate
08:50
09:50
mit Julia
7-12 Monate
08:50
09:50
mit Ruth
09:00
10:00
7-12 Monate
10:20
11:20
mit Julia
7-12 MonateAUSGEBUCHT

5-10 Monate
11:50
12:50
mit Julia
10-15 Monate
10:20
11:20
mit Julia
10-15 MonateAUSGEBUCHT

3-6 Monate
11:50
12:50
mit Julia
12-18 Monate
10:20
11:20
mit Julia
12-18 MonateAUSGEBUCHT

12-18 Monate
11:50
12:50
mit Julia
12-18 Monate
10:20
11:20
mit Ruth

7-12 Monate
11:50
12:50
mit Ruth
11:00
12:00

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

No events available!
d

Aus aktuellem Anlass

Hygiene & Verhaltensregeln

 

Mund Nasen Schutz

Trage beim Betreten des Gebäudes einen Mund Nasen Schutz. Wenn Du und dein Kind auf eurer Matte angekommen seid, darfst du diesen ablegen. Setze ihn bitte wieder auf  sobald du deine Matte verlässt (z.B.Toilettengang, Wickeln, Kursende)

W

Eigene Decke

Aktuell düfen wir keinen Getränke bzw. Decken stellen. Bitte bringe dein eigenes Getränk und eine Babydecke mit.

 

Desinfizieren

Hinter der Eingangstür im EG befindet sich ein Desinfektionsspender. Desinfiziere dir bitte hier die Hände bevor du in den Kursraum kommst.

 

0

Abstand

Halte zu allen nicht in deinem Haushalt lebenden Personen mindestens 1,5m Abstand. Betrete das Gebäude bitte nur einzeln (mit deinem Kind), sollte sich bereits einer im Flur befinden, halte bitte Abstand und warte.

Keine Schuhe oder Barfuss

Der Kurssraum darf nicht mit Schuhen oder Barfuss betreten werden , dazu befindet sich ein Schuhregal oben vor dem Kursraum. Bitte bringe dir Socken mit.

Krank?

Dann sag bitte ab. 

Fühlst du oder dein Kind sich krank, dann bleibt bitte Zuhause und kuriert euch aus.

Kontakte zu Erkrankten?

Auch wenn du oder dein Kind keine Symptome zeigen, könnt ihr Überträger des Virus sein. Sollet ihr Kontakt zu einer an Corona erktankten Person gehabt haben, sagt bitte die Kurseinheit ab

d

Philosophie

3-6 Monate Kurse

Unser Kurs für die Kleinsten

l

Ablauf der Stunde

Die Stunde ist mit festen Ritualen aufgebaut. Die Rituale geben deinem Kind Sicherheit und Orientierung.

Die Kurseinheit für die Kinder von 3-6 Monaten ist kürzer als die der anderen Gruppen. Insgesamt dauert hier eine Kurseinheit 1 Stunde. 

Jede Kurseinheit beginnen wir mit einem Morgenkreis aus verschiedenen Liedern, Bewegungs- und Fingerspielen. Nach diesem Kreis bietet sich für dein Kind die Möglichkeit des Freispiels. Hier werden von mir in jeder Stunde andere Impulse mit verschiedenen Spielmaterialien gesetzt. Dein Kind kann nun gemeinsam mit dir vielfältige Materialien entdecken und damit experimentieren. Ausserdem kann es die anderen Kinder beobachten und mit ihnen in Kontakt treten. Für einige Kinder sind die Kurse die erste Möglichkeit, gleichaltrige Kinder kennen zu lernen. In entspannter Atmosphäre hast du die Möglichkeit dich mit den anderen Eltern auszutauschen und von den vielseitigen Erfahrungen zu profitieren. 

Ganz nach dem Motto: alle Sinne auf Empfang, gehen in den Kurseinheiten Hände, Füsse, Augen, Ohren und Mund auf Entdeckungsreise. Grundsätzlich werden in den Kursen die Fähigkeiten deines Kindes unterstützt.

Zum Abschluss begeben wir uns nochmal in einen Kreis und singen unsere Abschlusslieder.

Während der Stunde stehen dir erfrischende Getränke wie Wasser und Apfelschorle zur freien Verfügung. 

Spielmaterial

In den Kursen setze ich die verschiedensten Spielmaterialien ein. Hierbei handelt es sich um konventionelles Spielzeug oder auch um Alltagsgegenstände. Zusätzlich gibt es Spielmöglichkeiten wie das Bällebad oder das Musikkrokodil, die fest im Raum installiert sind. Andere Materialien wie zum Beispiel Farben, Holzklötze, Rasseln, Trommeln, Schwungtücher oder Schüsseln setze ich je nach Angebot ein.

Grundsätzlich wird in den Kursen alles bespielt, was ich als Erzieherin für sinnvoll halte. Die Materialien sind immer für das entsprechende Alter geeignet. Wir bespielen auch selbstgestaltete Materialien, die du Zuhause leicht nachbasteln kannst. Selbstgemachte Knete, Fingerfarbe oder Salzteig kommen ebenfalls zum Einsatz.

Teilnehmer

Ein Kurs besteht immer aus einer festen Kindergruppe. Dies hilft deinem Kind, sich schneller im Kurs und in der neuen Situation zurecht zu finden. Feste Gruppen ermöglichen mir als Kursleiterin, dein Kind und dich besser kennen zu lernen, um so auf eure individuellen Wünsche und Bedürfnisse gezielter eingehen zu können. 

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten befinden sich auf der Geneickener Str.1 in 41238 Mönchengladbach. Diese habe ich für die Krümelkiste angemietet und sie werden ausschliesslich für meine Kurse genutzt. Der Spielraum ist ausgestattet mit einem Korkboden. Dieser ist Allergiker- geeignet, schadstofffrei und bietet die Eigenschaft die Raumtemperatur schnell zu übernehmen. So bekommen die grossen und kleinen Besucher der Krümelkiste keine kalten Füsse und ein angenehmes Raumklima. Ausgestattet mit grossen Fenstern, schadstofffreien Krabbelmatten und einer Wickelstation bieten die Räume die perfekten Vorraussetzungen für dein Kind. Eine kleine Küche gibt mir noch mehr Möglichkeiten, die Angebote in den Kursen zu erweitern.

Der Eingangsbereich bietet genügend Platz deinen Kinderwagen oder deine Babyschale abzustellen.

7-12 Monate Kurse

Unser Kurs für die Größeren

y

Ablauf Stunde

Die Stunde ist mit festen Ritualen aufgebaut. Die Rituale geben deinem Kind Sicherheit und Orientierung.

Eine Kurseinheit in der Krümelkiste findet nach einem ganz klassischen und bekannten Konzept für Spielgruppen statt. Ganz bewusst orientiert sich das Konzept auch am Ablauf von Kindertagesstätten. Dies ermöglicht den Kindern später einen fliessenden Übergang in die Kita. Da viele Abläufe dort, wie zum Beispiel  Morgen- und Abschlusskreis den Kindern schon wohl bekannt sind.

Die Stunde ist mit festen Ritualen aufgebaut. Die Rituale geben deinem Kind Sicherheit und Orientierung.

Um die Kinder nicht zu überfordern ist die Kurseinheit für die Kinder von 7-12 Monaten kürzer als die der anderen Gruppen. Insgesamt dauert hier eine Kurseinheit 1 Stunde. 

Jede Kurseinheit beginnen wir mit einem Morgenkreis aus verschiedenen Liedern, Bewegungs- und Fingerspielen. Nach diesem Kreis bietet sich für dein Kind die Möglichkeit des Freispiels. Hier werden von mir in jeder Stunde andere Impulse mit verschiedenen Spielmaterialien gesetzt. Dein Kind kann nun gemeinsam mit dir vielfältige Materialien entdecken und damit experimentieren. Ausserdem kann es die anderen Kinder beobachten und mit ihnen in Kontakt treten. Für einige Kinder sind die Kurse die erste Möglichkeit, gleichaltrige Kinder kennen zu lernen. In entspannter Atmosphäre hast du die Möglichkeit dich mit den anderen Eltern auszutauschen und von den vielseitigen Erfahrungen zu profitieren. 

Ganz nach dem Motto: alle Sinne auf Empfang, gehen in den Kurseinheiten Hände, Füsse, Augen, Ohren und Mund auf Entdeckungsreise. Grundsätzlich werden in den Kursen die Fähigkeiten deines Kindes unterstützt.

Zum Abschluss begeben wir uns nochmal in einen Kreis und singen unsere Abschlusslieder.

Während der Stunde stehen dir erfrischende Getränke wie Wasser und Apfelschorle zur freien Verfügung. 

Spielmaterial

In den Kursen setze ich die verschiedensten Spielmaterialien ein. Hierbei handelt es sich um konventionelles Spielzeug oder auch um Alltagsgegenstände. Zusätzlich gibt es Spielmöglichkeiten wie das Bällebad oder das Musikkrokodil, die fest im Raum installiert sind. Andere Materialien wie zum Beispiel Farben, Holzklötze, Rasseln, Trommeln, Schwungtücher oder Schüsseln setze ich je nach Angebot ein.

Grundsätzlich wird in den Kursen alles bespielt, was ich als Erzieherin für sinnvoll halte. Die Materialien sind immer für das entsprechende Alter geeignet. Wir bespielen auch selbstgestaltete Materialien, die du Zuhause leicht nachbasteln kannst. Selbstgemachte Knete, Fingerfarbe oder Salzteig kommen ebenfalls zum Einsatz.

Teilnehmer

Ein Kurs besteht immer aus einer festen Kindergruppe. Dies hilft deinem Kind, sich schneller im Kurs und in der neuen Situation zurecht zu finden. Feste Gruppen ermöglichen mir als Kursleiterin, dein Kind und dich besser kennen zu lernen, um so auf eure individuellen Wünsche und Bedürfnisse gezielter eingehen zu können.

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten befinden sich auf der Geneickener Str.1 in 41238 Mönchengladbach. Diese habe ich für die Krümelkiste angemietet und sie werden ausschliesslich für meine Kurse genutzt. Der Spielraum ist ausgestattet mit einem Korkboden. Dieser ist Allergiker- geeignet, schadstofffrei und hat die Eigenschaft schnell die Raumtemperatur zu übernehmen. So bekommen die grossen und kleinen Besucher der Krümelkiste keine kalten Füsse und ein angenehmes Raumklima. Ausgestattet mit grossen Fenstern, schadstofffreien Krabbelmatten und einer Wickelstation bieten die Räume die perfekten Vorraussetzungen für dein Kind. Eine kleine Küche gibt mir noch mehr Möglichkeiten, die Angebote in den Kursen zu erweitern.

Der Eingangsbereich bietet genügend Platz deinen Kinderwagen oder deine Babyschale abzustellen.

12-18 und 18-24 Monate Kurse

Die Kurse für die ganz Großen

y

Ablauf Stunde

Die Stunde ist mit festen Ritualen aufgebaut. Die Rituale geben deinem Kind Sicherheit und Orientierung.

Eine Kurseinheit in der Krümelkiste findet nach einem ganz klassischen und bekannten Konzept für Krabbelgruppen statt. Ganz bewusst orientiert sich das Konzept auch am Ablauf von Kindertagesstätten. Dies ermöglicht den Kindern später einen fliessenden Übergang in die Kita. Da viele Abläufe dort, wie zum Beispiel  Morgen- und Abschlusskreis den Kindern schon wohl bekannt sind.

So beginnen wir jede Kurseinheit mit einem Morgenkreis aus verschiedenen Liedern, Bewegungs- und Fingerspielen. Nach diesem Kreis bietet sich für dein Kind die Möglichkeit des Freispiels. Hier werden von mir in jeder Stunde andere Impulse mit verschiedenen Spielmaterialien gesetzt. Dein Kind kann nun gemeinsam mit dir vielfältige Materialien entdecken und damit experimentieren. Ausserdem kann es die anderen Kinder beobachten und in Interaktion gehen. Für einige Kinder sind die Kurse die erste Möglichkeit, gleichaltrige Kinder kennen zu lernen. 

Danach folgt eine kleine Pause. Dein Kind hat nun die Gelegenheit, eine kleine selbst mitgebrachte Zwischenmahlzeit einzunehmen, denn schliesslich machen die vielen Abenteuer hungrig. Du kannst dich ebenfalls mit erfrischenden Getränken stärken (Getränke für Gross und Klein sind bereits im Kurspreis enthalten). In entspannter Atmosphäre hast du die Möglichkeit dich mit den anderen Eltern auszutauschen und von den vielseitigen Erfahrungen zu profitieren. Nach der kleinen Pause folgt ein weiteres Spiel- oder Bastelangebot. Ganz nach dem Motto: alle Sinne auf Empfang. Abwechselnd gehen Hände, Füsse, Augen, Ohren und Mund auf Entdeckungsreise. Grundsätzlich werden in den Kursen die Fähigkeiten deines Kindes gezielt unterstützt.

Zum Abschluss begeben wir uns nochmal in einen Kreis und singen unsere Abschlusslieder.

Spielmaterial

In den Kursen setze ich die verschiedensten Spielmaterialien ein. Hierbei handelt es sich um konventionelles Spielzeug oder auch um Alltagsgegenstände. Zusätzlich gibt es Spielmöglichkeiten wie das Bällebad oder das Musikkrokodil, die fest im Raum installiert sind. Andere Materialien wie zum Beispiel Farben, Holzklötze, Rasseln, Trommeln, Schwungtücher oder Schüsseln setze ich je nach Angebot ein.

Grundsätzlich wird in den Kursen alles bespielt, was ich als Erzieherin für sinnvoll halte. Die Materialien sind immer für das entsprechende Alter geeignet. Wir bespielen auch selbstgestaltete Materialien, die du Zuhause leicht nachbasteln kannst. Selbstgemachte Knete, Fingerfarbe oder Salzteig kommen ebenfalls zum Einsatz.

Teilnehmer

Ein Kurs besteht immer aus einer festen Kindergruppe. Dies hilft deinem Kind, sich schneller im Kurs und in der neuen Situation zurecht zu finden. Feste Gruppen ermöglichen mir als Kursleiterin, dein Kind und dich besser kennen zu lernen, um so auf eure individuellen Wünsche und Bedürfnisse gezielter eingehen zu können.

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten befinden sich auf der Geneickener Str.1 in 41238 Mönchengladbach. Diese habe ich für die Krümelkiste angemietet und sie werden ausschliesslich für meine Kurse genutzt. Der Spielraum ist ausgestattet mit einem Korkboden. Dieser ist Allergiker- geeignet, schadstofffrei und hat die Eigenschaft die Raumtemperatur schnell aufzunehmen. So bekommen die grossen und kleinen Besucher der Krümelkiste keine kalten Füsse und ein angenehmes Raumklima. Ausgestattet mit grossen Fenstern, schadstofffreien Krabbelmatten und einer Wickelstation bieten die Räume die perfekten Vorraussetzungen für dein Kind. Eine kleine Küche gibt mir noch mehr Möglichkeiten, die Angebote in den Kursen zu erweitern.

Der Eingangsbereich bietet genügend Platz deinen Kinderwagen oder deine Babyschale abzustellen.

Kontakt

Ort

Geneickener Str. 1

41238 Mönchengladbach

Kurstage

Dienstags, Mittwochs und Donnerstags

Datenschutz

2 + 11 =

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen