AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Krümelkiste MG , Stand 07.10.2016

Anmeldungen 

Anmeldungen für einen Kurs in der „Krümelkiste“ können über die Internetseite oder per E-Mail erfolgen und benötigen immer eine schriftlichen Bestätigung. In dieser finden sie alle notwendigen Zahlungsinformationen. Die Kursgebühr ist  innerhalb der nächsten 14 Tage auf das angegebene Konto zu überweisen. Bei nicht fristgerechter Zahlung verfällt die Platzreservierung.

Unabhängig vom Buchungszeitpunkt muss vor Beginn des Kurses die Gebühr auf dem Konto eingegangen sein.

Ein Kurs findet ab 5 Teilnehmer statt. Sollte diese Anzahl nicht zustande kommen, werden sie rechtzeitig vor Kursantritt informiert und die bereits gezahlten Kursgebühren erstattet.

Erstattung, Kursausfall 

Sie können die verbindliche Anmeldung bis 28 Tage vor Kursantritt  ohne Angaben von Gründen kostenfrei stornieren. Bereits gezahlte Gebühren werden dann erstattet.

Bei versäumten Kurseinheiten kann Erstattung, Gutschrift oder ein Ausweichtermin in einer anderen Gruppe nicht gewährt werden.

Der Kursplatz kann nicht während eines geschlossenen Kurses auf Dritte übertragen werden.

Sollte es durch nicht vorhersehbare Ereignisse (z.B. Krankheit der Kursleiterin) zu Kursausfällen kommen, ist die „Krümelkiste“  berechtigt, Nachholtermine anzusetzen. Ist dies nicht möglich, werden Ihnen die Kursgebühren anteilig erstattet.

Bei längerem Krankheitsbedingtem Ausfall werden die Kurse der „Krümelkiste“  durch eine Fachkraft ersatzweise übernommen.

Haftungsausschluss 

Für Beschädigung oder Verlust von Bekleidung, Spielmaterialien oder anderen persönlichen Gegenständen haftet die „Krümelkiste“  nicht. Dies gilt auch für die im Flur abgestellten Kinderwagen und Babyschalen. Eine Haftung für Unfälle wird von der „Krümelkiste“  und der anwesenden  Kursleitung nicht übernommen.

Die Begleitperson hat während der gesamten Kurseinheit die vollständige Aufsichtspflicht.

Mitteilungspflicht

Leidet ein Kind oder deren Begleitperson an einer ansteckenden Krankheit  (z.B.  Röteln, Gürtelrose, Windpocken, Läuse, Magen-Darm- Infekt…) kann dieser zum Schutz der anderen Teilnehmer leider nicht an der Kurseinheit teilnehmen. Die Kursleitung hat das Recht, die erkrankten Teilnehmer von der betroffenen Einheit auszuschliessen. Auch in diesem Fall kann keine Erstattung der anteiligen Kursgebühr erfolgen.

Einverständnis

Mit der verbindlichen Anmeldung besteht ein gültiger Vertrag zwischen ihnen und der „Krümelkiste“  vertreten von Julia Bertram. Mit der Kursbuchung erkennen die Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der„Krümelkiste“ an.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at https://ec.europa.eu/consumers/odr. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen